Tubus System

0-10 JAHRE

Schadensrisiko: niedrig

Herzlichen Glückwunsch ! Ihre Abwasserrohre sind wahrscheinlich in Ordnung.

 

 

Abwasserrohre, die jünger als 10 Jahre sind, befinden sich in der Regel in einem guten Zustand. Allerdings ist dies vom verbauten Material abhängig. So können SML- bzw. Graugussrohre durchaus schon in diesem Alter erste Schäden aufweisen. Wir empfehlen Ihnen daher für diese Rohre unbedingt eine Zustandsprüfung.

Obwohl Ihre Abwasserrohre wahrscheinlich in einem guten Zustand sind, sollten Sie in regelmäßigen Abständen eine professionell durchgeführte Rohrreinigung durchführen. Diese hält Ihr Abwassersystem fit und erhöht die Lebenserwartung der Abflussrohre erheblich.

Regelmäßig Warten

Alle Abwasserrohre sollten in regelmäßigen Abständen gemäß Wasserhaushaltsgesetz § 61 gewartet & gereinigt werden. Eine professionelle Reinigung entfernt Fett-, Kalk- und andere Ablagerungen, die in den Rohren zu Verstopfungen führen können. Darüber hinaus können sich bei der biologischen Zersetzung von Fetten und Speiseresten in den Rohren aggressive Gase bilden. Diese führen zur einer vermehrten Korrosion des Abwassersystems. Nicht sachgerecht verbaute SML- und Graugussrohre ohne versiegelte Schnittkanten sind hier besonders anfällig. Lesen Sie hierzu unseren Bericht zu „Einfach Ruhe im Rohr“.

 

Woran sollte ich noch denken?

Um eine lange Lebensdauer Ihrer Abwasserrohre zu gewährleisten, sollten Sie oder Ihre Mieter keine großen Mengen Öle, Fette und Speisereste in das Abwassersystem bringen. Vermeiden Sie ebenfalls die Einleitung von Natronlauge, Lösungsmitteln und überschüssigen Mengen von Waschmitteln für Waschmaschinen und Geschirrspülmaschinen in das Abflusssystem. Letztere bleiben gern an den Rohrwandungen haften und bilden Inkrustierungen, die oftmals  sehr schwer zu entfernen sind.

Die Berliner Wasserbetriebe bieten Ihnen hervorragende Unterlagen in mehreren Sprachen, mit denen Sie Ihre Mieter vorsorglich aufklären können. 

 

Zurück

unverbindliche Beratung

Wir verwenden Cookies. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz