Rohrsanierung Vorteile: Sauber, wirtschaftlich, sicher, nachhaltig.

Vorteile der Rohrsanierung mit Tubus System 

 

Die Rohrinnensanierung mit Tubus System bietet Ihnen, Ihrem Unternehmen, Ihren Mietern, WEG-Eigentümern, Hotelgästen und Bewohnern einzigartige Vorteile. Das liegt an Konzept, Umsetzung und Qualität unseres Verfahrens zur Sanierung häuslicher Abwasserrohre. Wir arbeiten mit den vorhandenen Rohrleitungen, nutzen bestehende Öffnungen und produzieren neue Rohre mit einer Mindestnutzungsdauer von 50 Jahren.

Tubus System ist sauber, wirtschaftlich, sicher und nachhaltig.

 Sauber
 

Bei der Rohrinnensanierung von Tubus System bleiben Wände und Böden geschlossen. Die alten Abwasserrohre bleiben, wo sie sind. Denn wir benutzen vorhandene Entlüftungen, Sanitäranschlüsse und Revisionsöffnungen. Das bedeutet: Keine Bauarbeiten und kein Bauschutt. Es müssen lediglich sanitäre Einrichtungen ab- und anmontiert werden. Dazu kommt: Unser Relining Verfahren ist sehr wirtschaftlich.

 

Rohrsanierung ohne Stemmarbeiten

 Wirtschaftlich
 

Die Rohrinnen- und Strangsanierung mit Tubus System ist bis zu 50% günstiger als herkömmliche Verfahren. Das liegt daran, dass unser Relining System schneller ist. Es kommt ohne Bau-, Renovierungs- und Umsetzungsmaßnahmen aus. Die Rohrinnensanierung kann bei laufendem Nutzung und sogar im laufendem Hotelbetrieb durchgeführt werden. Mieter, Nutzer, Bewohner, Gäste & Co bleiben während der Sanierung einfach in ihren Wohnungen nud Unterkünfte. Teure Sicherheitsmaßnahmen bei der Sanierung von Asbestrohren entfallen.

 

Kosten Rohrsanierung

 

   Sicher


Häusliche Abwasserrohre, die mit Tubus System innensaniert werden, sind sicher. Unabhängige Prüfinstitute bescheinigen unseren gesprühten Kunststoffrohren eine Lebensdauer von mindestens 50 Jahren. Darüber hinaus verfügen wir über alle relevanten Zeritifizierungen. So ist unser Relining seit 2009 mit der Bauzulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) zugelassen und zertifiziert.

 

Rohrinnensanierung ist sicher

 Nachhaltig

 

Mit der Sanierung von einem Meter Abwasserrohr ersparen Sie der Umwelt ca. 50 kg Bauschutt. Ganz zu schweigen bei Asbestrohren: Hier werden durch die Rohrinnensanierung die alten Eternitrohre versiegelt, aufwändige Sicherungsmaßnahmen, Lagerdeponien und Luftbelastungen mit Asbestfasern entfallen.

Das neue Rohr im Rohr ist kein Reparaturverfahren, dass nur eine temporäre Lösung bietet. Die Rohrinnensanierung mit Tubus System ist Ihre Komplettlösung, denn es ist ein neues Rohr und tut mindestens die nächsten 50 Jahre seinen Dienst.

 

 Nachhaltige Rohrsanierung

unverbindliche Beratung

Wir verwenden Cookies. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz