Regen- und Schmutzwasserohre in München saniert

Rohrsanierung München, Linus-Funke-Weg

Rohrsanierung von Schmutzwassersträngen und Regenwasserleitungen DN 100 aus Gusseisen

 Ort:  München
 Gebäude: Wohngebäude
 Kunde: Wohnungseigentümergemeinschaft


Münchener Wohnungseigentümer haben neue Tubus System Regen- und Schmutzwasserrohre

Mit zwei bis drei gut ausgebildeten Teams wurden in einem Zeitraum von 20 Wochen die Abwasserleitungen von insgesamt 9 Wohnhäusern mit mehr als 273 Wohnungen saniert. Die alten Gussrohre hatten ihren Dienst getan, sodass eine Münchener Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) den Beschluss gefasst hatte, diese sanieren zu lassen.

Um den Alltag der Mieter möglichst wenig zu beeinträchtigen, hatte sich die WEG für das Tubus System Verfahren entschieden. Die Vorteile lagen auf der Hand: Die Wohnungen wurden nicht in Dauerbaustellen verwandelt, denn die Sanierung der Fallleitungen wurde überwiegend vom Dach aus erledigt. Lediglich für die Sanierung der Wohnungsanbindungen (also dem Abschnitt direkt vom Waschbecken, Badewanne oder WC bis hin zum Fallrohr) mussten die Techniker kurz in die Wohnungen.

Nach Demontage der WC Einheit war die Leitungsanbindung für die Sanierungsprofis erreichbar und keine Wände, Decken oder Fußböden mussen aufgestemmt werden. Von hier aus wurde ein neues Rohr in die alte Anbindung gebaut, um einen absolut nahtlosen Übergang zum vorab sanierten Fallrohr zu bekommen und somit das gesamte Abwassersystem "neu zu bauen".

Während der Sanierungsphase wurden den Mietern mobile WC's und Tonnen zur Abwasserentsorgung zur Verfügung gestellt. Diese Einschränkungen dauerten für den Einzelnen jedoch nur wenige Tage, dann waren die Abwasserleitungen und auch die Regenrohre wieder wie neu. So wurden dann nach und nach alle 9 Wohnhäuser wieder flott gemacht - mit Tubus System Rohren, die nun 50 Jahre halten.

 

Wir verwenden Cookies. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz