Werde Rohrsanierer in Berlin

Auch ne saubere Sache!

Thierno-Lamain Keita (27) ist unser neuer Trainee für Berlin. Der geborene Berliner hat Raumausstatter gelernt und nach der bestandenen Abschlussprüfung in seinem Ausbildungsbetrieb weitergearbeitet. Er wechselte irgendwann zur Berliner Stadtreinigung und leistete so seinen Beitrag für eine saubere Stadt.

Als diese Aufgabe nichts Neues mehr bot, begab sich der dynamische Mann auf Jobsuche. Er fand unser Stellenangebot auf einem Jobportal, schaute sich unsere Internetseite und Videos von Tubus System an. Was er sah, gefiel ihm und so landete seine Bewerbung auf den Tisch des Berliner District-Chefs.

Nach einem Bewerbungsplausch war Thierno zum Probearbeiten auf der Baustelle eines Berliner Hotelprojekts und weiterhin begeistert. Er kam in das nette Team von Daniel und Sascha, die ihm unser geniales System zur Innensanierung von Abwasserleitungen ganz genau erklärten. Er war bei einer Kamerabefahrung dabei, half bei der Rohrreinigung und durfte sich beim Rohrsprühen an einem Rohrmuster erproben.

Nun hat Thierno vieles vor: Nach seinem Trainee-Einsatz möchte er weiterkommen – erst Second Man und dann gerne noch weiter. In seiner Freizeit kocht der hilfsbereite, offene und zuverlässige Mann leidenschaftlich – er ist ein kulinarischer Weltenbummler. Ansonsten joggt er, trifft gern seine Freunde und ist als aktiver Spieler auf dem Fußballplatz und nun auch auf den Baustellen von Tubus System zu finden.

Lieber Thierno: herzlich willkommen!

Zurück