Tubus System stellt ein

WE’LL REMEMBER THIS SEPTEMBER

-Neue Trainees für Berlin im Doppelpack-

Natur und Technik:

Nikolaj Dorn (53) ist neuer Trainee in Berlin. Der geborene Kasache und gelernter Elektriker hat Tubus System im Internet gefunden und drei Probearbeitstage absolviert. Baustellenatmosphäre und die Tubus System Technik haben ihm so gut gefallen, dass er bei uns seine Zukunft sieht.

Bevor er vor 18 Jahren nach Deutschland kam, baute er in seiner Armeezeit mit an der Transsibirischen Eisenbahn — und arbeitete in einem Halbleiterwerk, als Automechaniker und LKW-Fahrer. Trotz dieser gewaltigen Erfahrungen bezeichnet er sich als genügsamen und einfachen Mann.

Besonders stolz ist er auf seine erwachsene Tochter, die in Berlin studiert. Mit ihr trifft er sich der Familienmensch besonders gerne. In der verbleibenden Zeit ist er gerne in der Natur, grillt oder pflegt Kontakte zu Freunden in und aus Kasachstan, Polen, der Ukraine und Bulgarien.

  

Neugier und Ehrgeiz:

Arian Weisener (32 Jahre) ist ebenfalls neuer Trainee in Berlin. Er kommt aus Wolgast und hat Tubus System auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung im Internet gefunden: Ihn faszinieren Innovation und Technik unseres genialen Rohrsanierungsverfahrens ohne Dreck, Lärm und Ärger.

Restlos überzeugt haben ihn dann die Probearbeitstage auf der Baustelle, vor allem die Teamkollegen und die Tubus System Technik. Er war überrascht, dass die Sanierungsarbeiten mit Tubus System wirklich so sauber und entspannt über die Bühne gehen, wie versprochen. Jetzt möchte er bei Tubus System so weit wie möglich kommen.

Vor Tubus System hat Arian mehrere Jahre als Fliesenleger und als Klimaanlagenreiniger (Trockeneisstrahlen) gearbeitet. Seine Freizeit widmet er in erster Linie seinem Hund und manchmal auch dem Schwimmen. Ansonsten ist er ein ruhiger, familiärer Typ, der großen Wert auf die Zusammenarbeit im Team legt.

Wir sagen herzlich willkommen, Nikolaj und Arian.

Zurück

unverbindliche Beratung

Wir verwenden Cookies. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz