Rohrsanierung in Mönchengladbach

Inhouse Rohrinnensanierung für Abwasserleitungen in NRW

Das Sprühschleuderverfahren in der Region Nordrhein-Westfalen

Die Zugriffszahlen auf unserer Webseite in der Region Nordrhein -Westfalen stieg von Monat zu Monat. Daher entschieden wir uns 2018 die Rohrsanierung in Mönchengladbach und Umgebung zu etablieren. Denn, nachdem das Unternehmen im Osten in Berlin fest im Sattel saß und mit der Eröffnung eines Districtes in Kronach/Oberfanken in der südlichen Region erfolgreich Fuß fasste, war es nun höchste Zeit den Westen zu erobern. So wurde im März 2019 die Eröffnung des ersten Districtes in der Region West gebührlich gefeiert.

Vom Trainee der Rohrsanierung zum District Manager in Mönchengladbach

Seither ist das Techniker Team um viele Kollegen gewachsen. Die ersten Trainees von "damals" haben sich inzwischen bis zum First Man weiterentwickelt. Ein enormer Entwicklungsschritt, welcher erst nach einer vorangegangenen Ausbildung zum Second Man, einem Jahr Praxis-Erfahrung sowie einigen Führungsworkshops möglich ist. Einer unserer Kollegen, der damals als Techniker zur Rohrsanierung Mönchengladbach startete, ist heute sogar der District Manager in der Region. Da er schon in seinem vorherigen Job eine Führungsposition inne hatte, konnte er diesen Karriereschritt beschleunigen.

 

Von Hotels in Düsseldorf bis hin zu WEG's in Voerde, Köln & Krefeld

Von 2019 bis heute wurden in der Region an die 82 verschiedenen Projekte erfolgreich umgesetzt. Darunter befinden sich eine Polizeidienststelle, eine JVA, Altenheime, Reha-Kliniken, eine Tiefgarage in einem großen Einkaufszentrum, große, bekannte Bürogebäude und zahlreiche Wohnhäuser von Wohnungseigentümergemeinschaften - sogenannte WEG's. Auch in einigen Hotels waren die Jungs unterwegs, wie in einem kleinen denkmalgeschützten Hotel in Köln oder im Hotel indigo in Düsseldorf. Was ist der Grund für den Erfolg unseres Sprühschleuderverfahrens in NRW?

Es ist wie in jeder anderen Region Deutschlands: Unser innovatives Verfahren überzeugt und unsere Unternehmenskultur begeistert.

Rohrsanierungs- Erfahrungen der alten Hasen

Das Verfahren wurde vor über 20 Jahren in Schweden entwickelt und seitdem stetig verbessert, sodass wir heute auf ein Produkt mit bester Qualität und einer hohen technischen Reife zurückgreifen können. Die Erfahrungen der alten Hasen im Unternehmen, sei es in Schweden oder in Berlin, gründen auf mittlerweile über 250.000 Rohrsanierungen. Da gibt es kaum eine Leitungsführung oder einen Schaden an Abwasserrohren, den wir noch nicht gesehen haben.

Saniert wird über vorhandene Öffnungen im Abwassersystem, wie den Dachentlüftungen, den WC Anbindungen oder den Revisionsöffnungen. Mit einem glasfaserverstärkten Polyesterharz werden die Innenwände des Altrohres in mehreren Sprühvorgängen ausgekleidet. So entsteht das typische Rohr-im-Rohr von Tubus System, ein neues Abwasserrohr mit eigener Statik und 50 Jahre Lebensdauer.

 

Die Vorteile für die gewerblichen Kunden liegen auf der Hand

Der Kundennutzen liegt auf der Hand. Wer möchte schon den Stress, die eine herkömmliche Strangsanierung mit sich bringt. Da müssen Mieter umgesetzt werden oder gewerbliche Gebäude, wie Hotels, Krankenhäuser oder Altenheime während der Sanierungsarbeiten geschlossen werden. Neben der logistischen Herausforderung steht die finanzielle Einbuße. Jeder Tag, an dem nicht operiert oder an Gäste vermietet werden kann und wo limitierte Parkplatzkapazitäten die Kaufkundschaft verschrecken, kostet dem Eigentümer bzw. Bewirtschafter der Immobilie eine Menge Geld. Da hier eben keine Wände aufgerissen und Böden aufgestemmt werden, ist der Eingriff in den Alltag der Mieter, Gäste und Patienten minimal. Es kann im Bestand bzw. Dank cleverer Projektierung im laufenden Betrieb saniert werden. Außer freundlichen Mitarbeitern, die ab und an auf den Fluren vorbei huschen, ist nicht viel von den Sanierungsmaßnahmen zu sehen.

 

Wir begeistern

Um solche komplexen Großprojekte zu stemmen, braucht es eine intensive Planungs- und Projektierungsarbeit, ein allumfassendes Qualitätsmanagement und jede Menge hochspezialisierter, erfahrener Technikerteams. Und es braucht jede Menge Motivation. Vorbild für die Unternehmenskultur der Firma ist die schwedische Mutter. Flache Hierarchien, Mitbestimmung sowie das uneingeschränkte interne Du gehören dazu. Auch die Karrieremöglichkeiten sind verlockend, denn hier zählt nicht unbedingt das Abschlusszeugnis, sondern die Persönlichkeit und der Willen, sich weiter zu entwickeln und das Unternehmen mitzugestalten.

Ein wertschätzendes Miteinander pusht die Begeisterung und lässt uns zur Tubus System Family zusammenwachsen. Eine so hohe Motivation spürt auch der Kunde. So manch einer ließ sich von der Leidenschaft unserer Teams schon anstecken. So kommt es öfter vor, dass zufriedene Kunden Dankeschön-Päckchen an die Jungs verteilen lassen oder sogar mit ihnen zusammen eine Pizza essen gehen.

 

Verwalten Sie Mehrfamilienhäuser oder sind Sie ein gewerblicher Kunde aus Duisburg, Essen, Köln, Bonn, Dortmund, Bochum, Neuss, Wuppertal.....und möchten ihre Abwasserrohre nachhaltig und stressfrei sanieren, dann sprechen Sie uns gerne an.

 

Zurück
Wir verwenden Cookies. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz