Karriere bei Tubus System

NEUER TRAINEE IN NRW

Vielseitig und vielsprachig

Alireza Razmkhah (24) ist unser neuer Trainee für die Area Düsseldorf, die demnächst eröffnen wird. Er stammt aus dem Iran, lebt und arbeitet bereits seit einigen Jahren in Deutschland. Hier hat er das Abitur nachgemacht, einige Semester Maschinenbau studiert und als Barkeeper gearbeitet.

Seine Freundin und zukünftige Frau arbeitet bei der Agentur für Arbeit und hat ihren und unseren neuen Mann auf unser Unternehmen aufmerksam gemacht. Sein erster Eindruck: Nichts für ihn. Trotzdem absolvierte er einen Probearbeitstag auf einer unserer Baustellen und war von unserem zerstörungsfreien Rohrsanierungsverfahren und den Teamkollegen absolut begeistert.

Tubus System hat ihn restlos gepackt. Er ist von unserer innovativen Technologie und seinen Karrieremöglichkeiten in unserem Unternehmen überzeugt. Nach seiner Traineezeit möchte er Second Man und dann First Man werden, um sich danach zum Projektleiter hochzuarbeiten. Dann kann und möchte er eine Menge Verantwortung übernehmen.

Privat ist Alireza Razmkhah genauso wie im Berufsleben: Er ist offen, kann gut zuhören und ist wissbegierig. Bei seinem Hobby Autotuning zeigt er, dass er Projekte anpacken kann und das Beste daraus macht. Was ihm schon mit einem alten Mercedes gelang, versucht er nun mit einem Nissan Qashqai: Aus ALT NEU machen – ganz die Philosophie von Tubus System. Seinen Wissendurst stillt er unter anderem mit seiner Begabung für Sprachen, denn er spricht Persisch, Arabisch, Englisch und Deutsch.

Wir wünschen Alireza alles Gute für den Start bei Tubus System und sagen herzlich willkommen im Team.

Zurück

unverbindliche Beratung

Wir verwenden Cookies. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz