Neuer Rohrsanierer in Nürnberg

- Immer in Bewegung -

Thomas Hermsen (58) ist unser neuer Trainee in Nürnberg. Er ist in Kempten geboren und gelernter Schreiner. Nach der Ausbildung konnte er viel Erfahrung in verschiedenen Bereichen auf dem Bau sammeln, so auch im Fensterbau, bei der Mörtelmontage und als selbstständiger Trockenbauer. Schon immer hat er gerne lieber „an der frischen Luft“ gearbeitet.

Und so soll es auch bleiben. Denn Thomas hat eine unserer Stellenanzeigen auf Facebook gefunden und sich beworben. Als unser Regionalleiter Süd ihn anrief und unser innovatives und stressfreies Verfahren zur Innensanierung häuslicher Abwasserleitungen vorstellte, fand er: Das passt.

Was Thomas hörte, gefiel ihm: Er heuerte an. Jetzt möchte er sich erstmal in der Tubus System Academy einlernen. Dann will er sehen, ob er nach seinem Trainee und Second Man auch noch First Man werden möchte. Auf jeden Fall kann er mit seiner Arbeit bei uns immer sehen, was er schafft, damit Abwasserleitungen störungsfrei ihren Job machen.

Nach Feierabend geht’s weiter mit den Baumaßnahmen: Er baut, baut und baut – Stillstand ist nichts für den eher introvertierten Typen, der nach „nach dem Auftauen“ auch gerne ironisch-sarkastisch unterwegs sein kann. Lieber Thomas, bleib so wie du bist und starte bei uns durch. Wir freuen uns, dass du bei uns eingestiegen bist!

Zurück