Neue Kollegin bei Tubus System

Mönchengladbach bekommt Verstärkung 

Unser Standort in der Region West benötigte dringend Verstärkung. Daher freuen wir uns sehr über unsere neue Kollegin: Sandra L. ist seit dem 01.07.2022 als Teamassistentin und Vertriebsinnendienst im District Mönchengladbach tätig. Und wie der Zufall es will, als erste gebürtige Mönchengladbacherin in unserer Firma kam sie nur 10 Minuten von unserem Standort zur Welt. Da, wo alles begann, geht die Reise nun weiter. 

Als gelernte Werbekauffrau hat Sandra schon in verschiedenen Unternehmen vor allem im Bereich Marketing und Vertrieb gearbeitet. Ebenso in einer Firma, die Photovoltaik und Windräder produziert. Für dieses Unternehmen hat sie auch die Sponsoren-Betreuung für Borussia Dortmund übernommen. Sie hat bereits mehrere Messen und Events organisiert. Außerdem war sie bei einer großen Distribution als e-Business Koordinatorin beschäftigt und hat dort eine hausinterne Marketingagentur geleitet.

Nun war es Zeit, sich umzuorientieren. Über die Agentur für Arbeit ist sie auf unsere Stellenanzeige aufmerksam geworden. Nachdem Sandra sich bei uns bewarb, rief Mirko, unser Technikchef aus Berlin zurück und lud sie kurzfristig zum gegenseitigen Kennenlernen ein. Über 1,5 Stunden dauerte dieses Gespräch und sie erhielt einen ersten Einblick in die technische Seite unseres Produktes, durfte es als Muster in der Hand halten und erfuhr mehr über unsere Unternehmenswerte und natürlich ihre anstehenden Aufgaben.

Ihr Fazit: Stellenbeschreibung und Bewerbungsgespräch liefen sehr gut – das passt! Besonders ansprechend findet sie das Miteinander, sowohl im Büro als auch mit unseren Technikern. Das Menschliche steht hier im Vordergrund. Die Aufgaben in ihrem Job bei uns sind spannend und auch unser Produkt zur Rohrinnensanierung hat sie vollends überzeugt.

In ihrer Freizeit verbringt sie viel Zeit in Holland mit langen Spaziergängen am Strand. Sie schaut gerne Filme und Serien, liest Thriller und macht Yoga. 

Herzlich Willkommen, Sandra!

Zurück