Wir haben neue Tubus System Mitarbeiter

NEU IM TUBUS SYSTEM TEAM: UNSERE NEUEN MITARBEITER SEIT SEPTEMBER

Tubus System Deutschland wächst, blüht und gedeiht. Das merkt man an unseren prall gefüllten Auftragsbüchern und unseren neuen Mitarbeitern, die wir gewinnen konnten. Hier die fünf neuen Team-Mitglieder in Berlin und Oberfranken, die seit dem 1. September bei uns arbeiten (Foto v.l.n.r.: Florens Günther, Clemens Aga, Oliver Ramm, Alexander Dirks, Christiane Brückner).

 

Neu bei Tubus System Oberfranken

 

Ein Mann und seine Babys

Florens Günther (30) hat seit September die Aufgabe, die Tubus System Außenstelle Oberfranken aufzubauen: Baby Nummer 1. Er hat einen Master in Systemfachinformatik, arbeitete im Außendienst eines namenhaften Telekommunikationsunternehmens und war Betriebsleiter bei einer namenhaften Druckerei.

Er ist verheiratet und beschäftigt sich am liebsten mit seinen acht Babys auf Rädern: Er hat sage und schreibe acht Autos in der Garage. Und er freut sich schon sehr auf die Geburt seines ersten Menschenkindes: Am 17. Januar 2017 wird der gebürtige Landshuter zum ersten Mal Papa.

  

Der Mann mit den Hörnern

Oliver Ramm (45) ist der neue Area Manager in der Tubus System Außenstelle Oberfranken. Er kommt aus Kronach, ist glücklich verheiratet und hat zwei Töchter. Und Achtung: Sein Sternzeichen ist der durchsetzungsstarke Widder. Das bedeutet: Oberfranken ist jetzt unser Revier.

Er ist gelernter Industriemechaniker, Zimmerer und Rettungsassistent. Er hat als Hauptbrandmeister bei der Berufsfeuerwehr und selbständiger Rohrreiniger gearbeitet. Außerdem ist er zertifizierter Sachkundiger für Dichtigkeits- und Funktionsprüfungen von Abwasserkanälen und Rohren für den industriellen, öffentlichen und privaten Bereich.

 

Amerikaner, Norweger & Deutscher

Clemens Aga (45) ist der Dritte im Bunde, der die Tubus System Außenstelle Oberfranken aufbaut. Er ist gebürtiger US-Amerikaner - stammt allerdings von einem Norweger und einer Deutschen ab. Er hat die amerikanische Staatsbürgerschaft und lebt seit seinem sechsten Lebensjahr in Kronach. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Bevor er zu uns kam, machte er eine Koch-Ausbildung und lernte Fachinformatiker für Systemintegration. Zuletzt war er im Projektmanagement eines Computerunternehmens beschäftigt. In seiner Freizeit ist er gerne an der frischen Luft: Er mäht seine Wiese und macht Holz im eigenen Wald.

 

Neu bei Tubus System Berlin

 

Nordisch by Nature

Alexander Dirks (32) kommt fast aus Schweden: Er ist gebürtiger Bremer. Er ist seit Anfang September unser neuer Manager Backoffice. Aus dem hohen Norden hat er das Geografen- und das Politikwissenschaftsdiplom mitgebracht. Ebenfalls in den Umzugskartons: Nordische Entspanntheit.

Diese entspannte Grundhaltung hat ihm schon im Projektmanagement der Charité geholfen, als er der Projektleiter für Baustellen-Logistik des neuen Bettenhauses war. Sie wird ihm mit Sicherheit auch dabei helfen, im turbulenten Tubus System Hauptstadtbüro immer ruhig Blut zu bewahren. Fußball und Basketball sorgen für den Ausgleich.

 

Zahlen, Krimis, Doppelkopf

Christiane Brückner (41) ist bei uns jetzt für Personal, Finanzen und Organisationsentwicklung zuständig. Sie kommt aus dem Rohr - äh - Ruhrgebiet, ist gelernte Industriekauffrau sowie Betriebswirtin (VWA) und hat auch als Verhaltenstrainerin gearbeitet. Sie ist offen, ehrlich, direkt - und lacht gerne.

Sie ist verheiratet und hat eine Tochter. Ihre sportlichen Hobbys sind die Familie, Pilates und Schwimmen. In geselliger Runde zockt Sie gerne Doppelkopf. Und wenn’s mal etwas ruhiger zugehen soll, dann entspannt Sie sich leidenschaftlich gern beim einem spannenden Krimi.

 

Wir sagen HERZLICH WILLKOMMEN!

Zurück

unverbindliche Beratung

Wir verwenden Cookies. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz