ARGE und Tubus System Rohrinnensanierung

EINLADUNG ZUM ROHRGESPRÄCH

Tubus System mit Stand beim Schleswig-Holsteinischen Baugespräch in Neumünster 

Wenn es um revolutionäre Lösungen für die Wohnungswirtschaft geht, darf Tubus System natürlich nicht fehlen. Als Experte für die kostengünstige und zerstörungsfreie Rohr-Innensanierung sind wir zu Gast beim 666. Schleswig-Holsteinischen Baugespräch der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V. (ARGE SH).

Unter dem Motto „Kostengünstiger Wohnungsbau“ diskutieren hier Architekten, Ingenieure, Industrie, Bau- und Wohnungswirtschaft darüber, mit welchen Lösungen kostengünstige Wohnungen gebaut werden können. Themen sind z.B. Modulares Bauen, Holzbau, Modulares Bauen mit Mauerwerk und vieles mehr.

Auf unserem Messestand werden die Tubus System Mitarbeiter Roger Schneider (Leiter Vertrieb) und Detlef Kamp (Key Account Manager- Tubus System Partner) vertreten sein. Sie präsentieren die vielen Vorteile dieses genialen Relining Systems zur Innensanierung von häuslichen Abwasserrohren anhand von Musterstücken und Prospekt-Material.

 Sie zeigen, wie mit dem Tubus System schadhafte Abwasserrohre ohne Eingriffe in die Bausubstanz innensaniert werden. Wände, Fußböden, Kacheln und Rohre müssen nicht herausgerissen werden. Es müssen keine neuen Rohre verlegt werden - und kein Trockenbauer muss sich ans Werk machen.

Mit dem Tubus System wird die Innenseite der alten Abwasserleitung über ein kombiniertes Sprüh- und Schleuderverfahren mit einem glasfaserverstärkten Polyesterkunststoff ausgekleidet. In mehreren Arbeitsgängen entsteht eine neue selbsttragende Rohrleitung mit einer Haltbarkeit von mindestens 50 Jahren. Und das zu Kosten, die 50% günstiger sind als ein herkömmlicher Rohraustausch. 

Wenn Sie beim 666. Schleswig-Holsteinischen Baugespräch dabei sein und unseren Stand besuchen möchten, dann melden Sie sich hier an: http://www.arge-sh.de/events

 

Foto ©Thorsten Heideck Fotografie
Zurück

unverbindliche Beratung

Wir verwenden Cookies. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz