DAWI neuer Tubus System Partner

DAWI FLIEGT NUN MIT TUBUS SYSTEM ZUR STRANGSANIERUNG

Das starke 50-köpfige Rohrrettungs-Team der DAWI Kanalservice GmbH hat schon so manchen Tiroler Abwasserkanal im Alltag und nach Katastrophen wieder gangbar gemacht. Jetzt ist DAWI neuer Tubus System Partner geworden. So bietet das leistungsstarke Unternehmen zukünftig auch zerstörungsarme Rohrinnensanierung häuslicher Abwasserleitungen an.

Kein Berg zu hoch und kein Tunnel zu tief: So könnte das Motto der Tiroler Rohr-Experten der DAWI Kanalservice GmbH auch heißen, wenn sie sich nicht den Mottos „Qualität, auf die Sie bauen können. 24 Stunden am Tag. 365 Tage im Jahr.“ und „Geht nicht, gibt’s nicht.“ verschrieben hätten. Kein Wunder also, dass man dort von Einsätzen erzählen kann, von denen andere Kanalservice-Unternehmen nur träumen können. Aber das liegt auch am Standort: Das bergige Tirol in Österreich.

Mit dem Heli zum Einsatz

So kam es Ende 2015 zu einem Einsatz in 1.800 Meter Seehöhe in Uttendorf im Pinzgau. Der Einsatz galt der Verstopfungsbehebung am Hauptkanal und der anschließenden Kanalreinigung. Die Anreise erfolgte per Helikopter. Ebenfalls in höchsten Höhen spielte der Reinigungseinsatz, bei dem mobile WC-Kabinen aufgestellt und gereinigt wurden. Es ging rauf auf 2.237 Meter Seehöhe. Aber auch vor Tunneln macht DAWI nicht halt: Das Unternehmen ist für Reinigungs-, Spül- und Entsorgungsarbeiten im Brenner Basis Tunnel zuständig - der längsten unterirdischen Eisenbahnverbindung der Welt. Darüber hinaus hilft man auch, wenn Hilfe gebraucht wird. Wie z.B. beim Katastropheneinsatz in Sellrain, bei dem schwere Unwetter zu Murenabgängen und Überschwemmungen zu verheerenden Verstopfungen und Zerstörungen von Abwasserkanälen geführt hatten.

Innovativ aus Tradition

Die DAWI Kanalservice GmbH gehört der Innsbrucker Kommunalbetriebe AG. Aber die Geschichte des Unternehmens reicht viele Jahre zurück. Den Grundstein legten die Unternehmen DAKA und Erwin Winkler, die sich Spitzenleistungen mit Spitzentechnik auf die Fahnen geschrieben haben. Seit 1972 zeichnet sich das Unternehmen durch Innovationen aus. So wurde z.B. 1976 die erste Kanal-TV-Kamera Westösterreichs in Betrieb genommen. Ein neues Kapitel der Firmengeschichte wird nun als Tubus System Partner aufgeschlagen. Hier möchte man in zehn Jahren auch im Bereich Strangsanierung mit dem Tubus System Verfahren Marktführer in Tirol sein.

Warum Tubus System Partner

Die Kanalservice-Experten von DAWI haben sich aus mehreren Gründen entschieden, Tubus System Partner zu werden. Der wichtigste Grund ist, dass beide Unternehmen in Sachen Qualität, Nachhaltigkeit, Sauberkeit und Schnelligkeit auf einer Wellenlänge sind. Dazu kommt, dass DAWI von den vielen Vorteilen von Tubus System überzeugt ist. Denn mit keinem anderen System können häusliche Abwasserleitungen bei laufendem Betrieb so gut, günstig und nachhaltig saniert werden. Die Abwasserrohre werden mit dem Tubus System innenbeschichtet, sodass ein selbsttragendes neues Rohr mit einer 50 Jahre langen Haltbarkeit entsteht. Das hierbei angewandte Verfahren der Rohrinnensanierung wurde vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) geprüft und zertifiziert. 

 

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Zurück

unverbindliche Beratung

Wir verwenden Cookies. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz