24

May 2016

BAYERN VOR, NOCH EIN ROHR!

FUSSBALL-FAN RAMAZAN DURSUN IST NEUER TRAINEE BEI TUBUS SYSTEM

 Ramazan Dursun hat drei große Leidenschaften: Fußball, Kino und die kostengünstige und zerstörungsfreie Innensanierung häuslicher Abwasserrohre. Alle drei Themen kann Ramazan Dursun als neuer Trainee bei Tubus System richtig gut ausleben. 

Ramazan Dursun ist 22 Jahre jung, gelernter Berliner und Anlagen-Mechaniker. Er bringt technisches Verständnis, großes Interesse am DIBt-zertifizierten Verfahren zur Innensanierung von Abwasserrohren und eine große Portion Humor mit ins Unternehmen.

Der große Fußballfan von Galatasaray und Bayern muss bei uns erstmal zurück ins Trainingslager: Er besucht die „Tubus System School“ und wird dort in sechs Monaten zum Second Man ausgebildet. So hat er beste Chancen, in unsere erste Liga aufzusteigen: Er kann First Man werden - und damit Team-Kapitän.

Die Bezeichnungen „First Man“ und „Second Man“ haben sich aus der erfolgreichen Arbeitsweise von Tubus System entwickelt. Beide bilden ein Einsatzteam. Unter der Führung des „First Man“ gehen beide Männer gemeinsam auf die Baustellen und führen die kostengünstige und zerstörungsfreie Rohrinnensanierung durch.

Dabei wird die Innenseite der alten Abwasserleitung über ein kombiniertes Sprüh- und Schleuderverfahren mit einem glasfaserverstärkten Polyester-Kunststoff ausgekleidet. So entsteht eine neue selbsttragende und extrem haltbare Rohrleitung. Die Rohrinnensanierung wird so mindestens 50% günstiger als der herkömmliche Rohraustausch.

 Wenn Sie als Trainee oder Fachkraft in unser Top-Team mit glänzenden Zukunftsaussichten, einem erstklassigen Vergütungspaket und vielem mehr einsteigen möchten, dann werfen Sie bitte gleich einen Blick auf unsere aktuellen Stellenangebote unter /tubus-system/karriere/.

Zurück

unverbindliche Beratung

Wir verwenden Cookies. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz