Wie wir ein Ihnen Angebot zur Rohrinnensanierung erstellen

Angebot zur Rohrinnensanierung

Warum wir ihnen nicht pauschal sagen können, was es kosten wird?

Man könnte meinen, einen Pauschalbetrag pro laufenden Meter Abwasserrohr, welches es zu sanieren gilt, wäre doch schon mal eine mögliche Schätzung, an die der Kunde sich orientieren kann. Doch was würden Sie sagen, wenn wir Ihnen eine Schätzung für Ihr Projekt abgeben und Sie später eine Rechnung in doppelter Höhe erhalten? Berechtigterweise würden Sie meinen, das ist unseriös.

Wir möchten Ihnen gern ein verbindliches Angebot abgeben, welches im Anschluss nicht wesentlich von der Schlussrechnung abweicht. Solch eine Abwasserrohrsanierung, bei der Ihre Mieter, Gäste und Kunden möglichst wenig Einschränkungen in ihrem Alltag erfahren, bedarf einer gründlichen Planung. Und hierfür benötigen wir detaillierte Daten.

Daten zum Gebäude:

Wie viele Etagen und wie viele Wohnungen pro Etage hat das Gebäude? Wie kommen wir in den Keller und wie kommen wir auf das Dach? Ist der Dacheinstieg groß genug, um unsere Maschinen auf das Dach zu bringen? Ist es ein Flachdach, auf dem wir arbeiten können oder gar ein Spitzdach? Benötigen Ihre Mieter am Tag der Sanierung ein mobiles WC? Müssen wir das Abwasser eventuell alternativ umleiten, damit der laufende Betrieb eines Hotels oder Krankenhauses nicht gestört wird?

Ist der Dacheinstieg zu klein, bringen wir unter Umständen eine Hebebühne an die Baustelle oder aber richten in den Wohnungen einen zusätzlichen Zugang zum Abwasserrohr ein. Auch wenn wir nur punktuell die Wände öffnen, müssen diese wieder fachgerecht geschlossen werden, anschließend gemalert oder gar gefliest. Je nach Lage der Wohnungen, vor allem wenn die Wohnungsanschlüsse ebenfalls saniert werden, richten wir die „kleinen, unscheinbaren Baustellen“ ein. Dazu benötigen wir einen Wasseranschluss und mitunter Starkstrom. Dann wird noch alles sauber abgeklebt und aufgebaut, damit Sie hinterher nicht bemerken, dass wir da waren. Um seriös zu planen, kalkulieren wir im Angebot, wie oft wir diese „Baustellen“ einrichten müssen. Auch Anzahl der mobilen WC‘s, deren Leerung und die Aufstellung einer Hebeanlage, um Abwasser alternativ in den Kanal zu leiten, werden in der Angebotserstellung berücksichtigt.

Daten zum Abwassersystem:

Wo genau liegt die zu sanierende Leitung? Wie kommen wir am günstigsten an die Abwasserleitung heran? Wie ist der Leitungsverlauf im Gebäude? Wie groß sind die Abwasserrohre? Wie viele und welche Bögen gibt es im Leitungsverlauf? Gibt es einen Dimensionswechsel innerhalb des Abwassersystems (also große und kleine Rohrdurchmesser) und wenn ja, wo? Aus welchem Werkstoff besteht das zu sanierende Abflusssystem? Und natürlich, wo und welche Schäden hat Ihr Abwassersystem?

Je nach Werkstoff und Zustand der Rohre müssen diese unter Umständen speziell vorab gereinigt werden. Dafür benötigen wir spezielle Maschinen. Je nachdem, ob sich in Ihrem Abwassersystem größere Löcher befinden, planen wir den Einsatz von Glasfaserhülsen, um eine durchgehende Oberfläche für die Beschichtung zu erhalten. Wie viele wir dafür einplanen, steht auch in Ihrem Angebot. Bei einer größeren Anzahl von Bögen oder mehreren 90° Bögen müssen wir vielleicht zusätzliche punktuelle Öffnungen in den Wänden schaffen. Niemand bekommt das schwere Equipment durch ein 30 m langes Fallrohr mit mehreren Bögen gezogen, ohne die Leitung zu beschädigen. Die Dimension und der Dimensionswechsel des Rohres verrät uns, wie viel Rohmaterial wir für die Rohrinnensanierung Ihres Abwassersystems benötigen.

Daher bevorzugen wir es, vorab eine Kamerabefahrung Ihrer Abwasserrohre vorzunehmen und in Ihrem Gebäude alle notwendigen Daten zu sammeln. Sollten Sie schon eine Kamerabefahrung per Video haben, können wir diese auch zur Angebotserstellung nutzen. Bedenken Sie jedoch, dass eine Kamerafahrt von vor über einem oder zwei Jahren nicht den aktuellen Zustand Ihrer Abwasserrohre wiedergibt. In dieser Zeit werden mit Sicherheit die Schäden vorangeschritten sein. Je länger Sie warten, umso schwieriger und teurer kann eine Rohrinnensanierung werden oder dann sogar doch nur der aufwendige, unangenehme Rausriss der Abflussrohre möglich sein.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf  Kontakt Rohrsanierung

Zurück
Wir verwenden Cookies. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz